News

Weihnachtsspende 2016

Unsere diesjährige Spende geht zu großen Teilen an den Tierschutzverein sans frontières e. V. 
Im benachbarten Frankreich sind Tierheime seit langem völlig überfüllt. Der WDR berichtete von den beklagenswerten Umständen, die zu lindern sich verschiedene Vereine und Helfer widmen.

Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen wird erweitert

Haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerkertätigkeiten können künftig stärker von der Steuer abgesetzt werden als bisher. Das geht aus einem Schreiben der Finanzbehörden von Bund und Ländern hervor. So können auch Lohnkosten steuermindernd anerkannt werden, die beim Schneeräumen auf Gehwegen vor dem eigenen Grundstück anfallen.
Details hierzu finden sich im Schreiben des Bundesfinanzministeriums an die Steuerbehörden vom 9.11.2016.

weiterlesen »

Ein Vorbild für das ganze Land

In einem großen Interview erläutert unsere Fördermittelbeauftragte die Modalitäten der Finanzierung großer energetischer Sanierungen und plädiert leidenschaftlich für eine Verstetigung des Förderkonzepts sowie Ausweitung auf den Bund.

Stadtkurier_28_01_2016_G_S.pdf

weiterlesen »

Studie untermauert Freiburgs Führungsrolle

Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung hat im Auftrag der L-Bank die Finanzierungsbedingungen von energetischen Gebäudesanierungen in Wohnungseigentümergemeinschaften untersucht. Auf WEGs entfallen in Baden-Württemberg 33% des Wohnungsbestandes - in Freiburg sind es sogar 45%. Beim Mittelabruf ist Freiburg führend.
Lesen Sie die gesamte Studie des ZEW hier:

ZEW_Studie.pdf

Freiburger Modell etabliert sich

Auch Wohnungseigentümer von Eigentümergemeinschaften können Fördermittel erhalten - das WEG-Modell macht es möglich.
Lesen Sie das Interview unserer Fördermittelbeauftragten Frau Melanie Siegner mit dem Freiburger Stadtkurier, weshalb es für Wohnungseigentümer nie günstiger war, ihre Immobilie zu sanieren und zu modernisieren.

Stadtkurier_30_07_15_Interview_Melanie_Siegner_v2.pdf

weiterlesen »